TU Berlin

Branding und Website
für ein Forschungsprojekt

Project Informationen
Translocations Visitenkarten
Translocations Website
Translocations Website
Translocations Werbemittel

Die Verlagerung von Kulturgütern in Kriegs- und Friedenszeiten hat sich der vom Leibniz Institut geförderte Cluster Translocations zum Forschungsobjekt gemacht. Bénédicte Savoy und ihr Team wollen dabei nicht nur die aktuellen politischen, sondern auch alle damit verbundenen rechtsmoralischen, kulturpolitischen und wissenschaftlichen Folgen betrachten. Nach der Klärung der strategischen Ziele entwickelte Thoma+Schekorr in intensiver Zusammenarbeit mit der Forschungsgruppe eine zeitgemäße Identität, welche die Fragmentierung und Verlagerung der Kulturgüter auch visuell wiederspiegelt. Die Radikalität des Kontrasts von Schwarz und Weiß reflektiert die emotionale Zerrissenheit und die Leerstelle, die die Verlagerung hinterlassen hat. Das Logo und das variable Gestaltungselement eröffen neue Räume und Ebenen, in welchen sich die untersuchten Objekte und die Ergebnisse des Clusters positionieren und zueinander verhalten.

Leistungen: Markenentwicklung, Analysen, Markenstrategie, Workshops, Corporate Design, Art Direktion, Claim, Technische Umsetzungen, Digital Branding, Webentwicklung, Mobile Website, Content Management System

www.translocations.net